Aktuelles

Projekt Stimmlabor

Singen was das Zeug hält im Stimmlabor von PAKT e.V.
Ebnet: Das Projekt Stimmlabor,
"Workshop Gesang und Klang" mit der Sängerin Betina Ignacio für Jugendliche ab 12 Jahren.
Es gibt noch freie Plätze für den Workshop.
 
Wir bieten vom 31.8. bis 6.9. von 15 Uhr bis 18 Uhr Workshops Open Air für Jugendliche mit Gesangerfahrung an.
Singt was das Zeug hält! Wir halten Abstand!
Der Workshop wird draußen und bei Regen unter Dach mit viel Abstand zwischen den TeilnhemerInnen stattfinden.
 
Anmeldung und Infos unter: kulturprojekte@gmx.de
Der Workshop ist kostenlos, gefördert im Rahmen des Programms, Künste öffnen Welten!
Spenden sind erwünscht!
 
 

Lebendige Geschichten

Lebendige Geschichten, Ronja Räubertochter:
Vom 4.9. ab 14 Uhr bis zum 6.9. bis ca. 21 Uhr wird es einen
Ronja-Räubertocher-Erlebnisweg geben.
Er kann von Familien und kleinen Gruppen jederzeit gespielt werden.
Startpunkt ist am Zenlinweg beim Beginn des Dreisamradwegs bei der großen Linde.
Das Angebot ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.
Die Texte der Teilnehmenden der Theaterfreizeit
zum möglichen weiteren Lebensweg der Figuren aus der Ronjageschichte
sind am Ende des Weges öffentlich ausgestellt.
Sie können durch eigene Texte ergänzt werden.
 
Gefördert vom Kulturamt Freiburg.
  
PAKT e.V.

Theaterreise Drachenreiter 2020 - Open Air

Es locken Theaterszenen, halsbrecherische Flüge, Drachenkämpfe und was waren noch mal Steinzwerge?
Knobelaufgaben für Alt und Jung und eine Flaschenpost mit Schatzkarte begleiten Euch/Sie auf dem Abenteuer Eures/Ihres Lebens. Denn die Drachen sind zurück!
 
Termine: 14. / 15. / 16. 8. und  11. / 12./ 13.9. ab 13 Uhr
 
Preis pro Person: 19 Euro
Theaterreisetickets unter:
https://www.frexit.de/drachenreiter
 
Anmeldung unter Kulturprojekte@gmx.de
 
Näheres unter:
 
Die Theaterreise findet auch bei leichtem Sommerregen statt!

Artikel im "Dreisamtäler" vom 29. Juli 2020

Baden TV Süd vom 13.August 2020

Badische Zeitung vom 14 August 2020

 

Freizeit mit Ronja Räubertochter

17.8. bis 22.8. in Freiburg Ebnet
 
Noch 3 Plätze frei!
 
Wir tauchen tief in das Leben von Ronja und Birk ein mit Theaterspielen und Räuberschatzsuche.
Wie geht die Geschichte von Ronja weiter?  Schreibt eine Geschichte für uns!
 
 
Gefördert vom Kulturamt Freiburg

Frieden ist eine Bewegung Kunstwochen im Sommer 2020

Alle Plätze sind leider schon ausgebucht!
 
5 Wochen Geschichten, Theater, Tanz Gesang!
Pieces of Peace!
Ein Projekt aus dem Programm: Kultur macht Stark und Künste öffnen Welten.
Unterstützt vom der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder-und Jugendbildung e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
 

Schatzsuche im Schwarzwald

Liebe Familien, wir bieten im Wald rund um Freiburg spannende Schatzsuchen an.

PAKT e.V. arbeitet seit 2003 im Bereich kultureller Bildung mit Kindern. Zu unseren künstlerischen Angeboten gehören auch immer professionell geleitete Abenteuerthemen. Jetzt haben wir für die „Corona-Zeit“ eigens ein fantasievolles, kreatives Angebot für Familien entwickelt. Es dürfen jeweils zwei Familien gemeinsam auf Schatzsuche gehen. (Bitte halten Sie sich an die Pandemie-Regeln dabei).

Filmausschreibung

Die Filmausschreibung fürFriedensfilme wird bis 1. Oktober 2020 verlängert!

Filmausschreibung

 
Wir suchen Filmszenen über den Frieden!
 
An alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus Freiburg und Umgebung.
 
Über drei Jahre arbeiten wir seit Januar 2020 künstlerisch am Thema Frieden.
 
Jetzt suchen wir aktuelle kleine Filmszenen die ihr selber am Handy macht zum Thema Frieden.
 
Sie dürfen krass sein, verrückt, fiktiv, informativ, spannend etc.. wir nehmen alles! Kurzfilme, Spielfilmszenen, Interviews, Dokumentationen etc... Länge 10 Sekunden bis maximal 2 Minuten.  Ihr könnt auch mehrere Szenen einschicken. Gerne auch eigene Texte oder eigene Songs zum Thema Frieden.
Was ist Frieden für Euch? Wo erlebt ihr Frieden? Was passiert aktuell zum Frieden in der Welt?
 
Je besser die Handykamara desdo höher ist die Bild- Qualität der Szenen.
 
Aus den besten Szenen produzieren wir unseren neuen Film "pieces of Peace"!
 
Bitte schickt die Szenen bis Ostersonntag mit Eurem ganzen Namen an: mail@pakt-ev.de
 
 

Osterferien

Die Kunst-Freizeiten in den Osterferien müssen wegen Corona-Virus leider abgesagt werden. Eine Verschiebung in die Pfingstferien wird geplant. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Laut & Lyrik

Das Jubiläum von Laut und Lyrik mit 7 Aufführungen in Freiburg muss bedauerlicherweise abgesagt werden.
 
Es wäre eine große Unterstützung für die Theatergruppe, wenn Sie das Geld Ihrer schon bezahlten Eintrittskarten nicht zurück verlangen, sondern damit als Spende unserer Arbeit zugute kommen lassen könnten.
Herzlichen Dank!
Ihr PAKT Team
 

Laut & Lyrik Termine 2020

Termine: 25. bis 30. März 2020

Ort: E-Werk Freiburg, großer Saal

Beginn: 20.00 Uhr, Abendkasse 19 Uhr

Vorverkauf: ewerk-freiburg.de

 

Sondervorstellung: Derrière 31.03.2020 um 20 Uhr

Theater im Rektorat am Fahnenbergplatz

Preis: 16 Euro / Reduziert : 8 Euro

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Walthari

Reservierung mit Bestätigungsmail an

mail@pakt-ev.de

 

Kinder- und Jugendkunstprojekte 2020

Terminübersicht und Projektinformationen zu den außerschulischen Angeboten:

unter Jugendprojekte/Projekte2020

 

Dafür auch Praktikanten/innen und ehrenamtliche Helfer/innen gesucht!

Nehmen Sie Kontakt auf unter Kulturprojekte@gmx.de

 

Friedensfäden - Friedensnetz

1. Teil

Ausstellung

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl textiler Bilder aus verschiedenen Ländern, in denen Konflikte dargestellt und/oder verarbeitet werden.

Ausstellungseröffnung

Fr 17. Januar ● 18 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster, Vortrag und Musik

Führungen durch die Ausstellung

Didaktische Führungen durch die Ausstellung für Schulklassen ab Klasse 8 sowie andere interessierte Gruppen. Kontakt: j.menzinger@ewf-freiburg.de oder 0761-48982623

Filmvorführung: Me duele la memoria OmU

Sa 18. Januar 2020 19:30 Uhr ● Kommunales Kino, mit anschließendem Filmgespräch mit den Filmemacher*innen (Wdh. 19. Januar 19:30)

Workshop: Wie mache ich eine Arpillera-Puppe

Sa 18. Januar 2020 ● 14:00 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster, Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

 

2. Teil

Vernetzungstreffen im Rahmen des Projekts "Friedensfäden - Friedensnetz"

Mi 22. Januar 2020 ● 15:00-17:00 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster, Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://globallmende.org/

Workshop: "Denkstoff" zum Holocaust-Gedenktag

Mo 27. Januar 2020 ● 18:15 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster

Workshop mit Künstlerin Heidi Drahota am internationalen Holocaust-Gedenktag.

Vortrag: Wenn Fäden Frauen aus zwei Kulturen verbinden…

Mo 17. Februar 2020 ● 20 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster

Vortrag von der Künstlerin Pascale Goldenberg, Mitglied des Vorstands der Deutsch-Afghanischen Initiative, über ein transkulturelles Kunstprojekt zwischen Afghanistan und Europa.

Vortrag: Das Frauenbildungszentrum Shahrak

Di 3. März 2020,  19.00-20.30 Uhr ● Museum Natur und Mensch, Vortrag von Sarah Farhatiar von der Deutsch-Afghanischen Initiative e.V.

Vortrag mit Praxisteil: Bodymemory - Krieg, Körpergedächtnis und Körperbildskulpturen

Mo, 2.3. 19-21:45 Uhr ● VHS im Schwarzen Kloster

 

Neue Termine

Neue Termine für Projekt "Die Stimme der Flammen“
3.10. und 30.10.2019
 
Wieder Kochen ab 16 Uhr, Essen ab 18 Uhr,
Lagerfeuerlieder mit Musikern ab 18:30 Uhr bis ca. 21 Uhr,
gerne mit Freunden und Bekannten!
Anmeldung nicht erforderlich!
 
Treffpunkt wieder der Vogelhof
Schwarzwaldstrasse 221 (Vorsicht Baustelle, Zugang auch über die Brücke vom Eschbachweg in Ebnet).
79117 Freiburg
 
Bitte eigenes Geschirr für das Essen mit bringen.
Das Honorar für die Musiker wird vom Kulturamt Freiburg gefördert.
Herzlichen Dank an das Kulturamt!
 
 

Herzliche Einladung zu "Die Stimme der Flammen"

Projekttage für Erwachsene und Familien,
Kinder herzlich willkommen!
Gemeinsames Kochen am Feuer mit Gemüse frisch aus dem Lebensgarten Dreisamtal.
Lagerfeuer mit gemeinsamem Essen und Singen.
 
Termine: 8.8. und 14.8. und 21.8. und 28.8. und 7.9.
Uhrzeiten: Kochen ab 17 Uhr, Essen ab 19 Uhr,
Lagerfeuer mit Musikern ab 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr.
Essen auf Spendenbasis (Richtwert ca. 5 Euro pro Essen).
Wer möchte ist herzlich zum Mitkochen eingeladen.
Wer einfach um 19 Uhr mitessen und mitsingen will, ist herzlich willkommen.
Bitte eigenes Geschirr für das Essen mit bringen!
 
Treffpunkt:
Vogelhof, Schwarzwaldstrasse 221
79117 Freiburg
(Vorsicht Baustelle, Zugang auch über die Brücke vom Eschbachweg in Ebnet).
 
Das Honorar für die Musiker wird vom Kulturamt Freiburg gefördert.
Herzlichen Dank an das Kulturamt!
Bei Regen wird der Aktionstag verschoben.
Es dürfen gerne noch Freunde und Bekannte mit kommen.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
 
 

Gegen die Strömung

Im Sommerferienprogramm gibt es noch 10 freie Plätze für die Projekttage

Gegen die Strömung vom 21. - 30.8.2019.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur für alle Tage buchbar.

Nähere Infos und Anmeldung unter: kulturprojekte@gmx.de

Projekttage Sommer 2019

Die Projekttage für die Sommerzeit wurden aktualisiert:

Jugendprojekte / Traumflug unt Libellenschlag

Ab sofort Anmeldungen möglich unter

kulturprojekte@gmx.de

Interview mit Felicia

Das Interview von Fudder mit Felicia Jübermann über den Film Dreisamlibellen

nachzulesen ganz unten unter

Jugendprojekte / Dreisamlibellen/ Presse

Traumflug und Libellenschlag

Aktionswochen in den Sommerferien siehe unter

Jugendprojekte/Traumflug und Libellenschlag

 

Dreisamlibellen

Ein Mitmach-Seminar

Kinderarbeit und Konsum

Wie können wir uns vor Ort aktiv für die Menschenrechte betroffener Kinder einsetzen?

viermal dienstags von 18-21 Uhr
7.Mai ● 21.Mai ● 4.Juni ● 25.Juni

Im Quartierstreff 33
des Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V. Wannerstraße 33, Freiburg Stühlinger

Der Eintritt ist frei.

Download Flyer (PDF)

Tanzcamp

 
Am 17. und 18. 4.2019 findet in der Musical TAP Company, Wallstr. 14 a
und an der Dreisam ein Tanzcamp für den Film "Dreisamlibellen" statt
in Kooperation von Tanzraum Freiburg und PAKT e.V.
Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren können hier mit verschiedenen Tanzstilen
aus dem Contemporary, Hip Hop und Jazztanz Filmszenen erarbeiten.
Spaß, Bewegung, Aktion warten auf die Teilnehmer.
 
Anmeldung und Infos unter info@tanzraum-freiburg.de
 
 

Laut & Lyrik 2019

Berauschet Euch!

 

Termine:  11. - 14. April und 20. - 22. April

jeweils um 20.00 Uhr im E- Werk Freiburg (Großer    Saal)

Eintritt: 18,- Euro / 12,- Euro ermässigt

Kartenverkauf: Abendkasse ab 19.00 Uhr

Vorverkauf mit Platzreservierung über ewerk-freiburg.de

 

 

Vorschau Osterferien

Tanz der Dreisam-Libellen:

Am 16. und 17. April werdet ihr mit Susi Eule und Nina Baldinger voll gefordert!

Bei guter Musik geht es richtig ab.

Tanz und Film von jeweils 9 Uhr bis 18 Uhr

(Näheres im März)

Anmeldung und Kosten

unter: kulturprojekte@gmx.de

 

Jetzt wird's ernst!

Dreisam-Filmwoche vom 06.-08.03.2019 (Fastnachtsferien!)

Die Dreisamlibellen wollen sich für eine fiktive Ausschreibung "Wasserkunst" bewerben.

Mit dem ersten Preisgreld (100.000 Euro) wollen sie weiter gegen den Verkauf der Dreisiam kämpfen.

* In der Schlossscheune Ebnet:

bauen wir dafür Kunstwerke über die Dreisam.

Wir arbeiten mit Künstlern und Handwerkern zusammen.

Die Kunstwerke sollen leicht, stabil und fantastisch sein.  

* Am Vogelhof:

werden Spielfilmszenen geschrieben, gespielt und gedreht.

Dort kann gegessen, geschlafen und gechillt werden.

Es gibt Spiele-Abende, eine Nachtwanderung und Filme zum Anschauen.

* Anmeldung und Kosten:

für Jugendliche von 10 Jahren bis 16 Jahren,

mit oder ohne Übernachtung.

unter: kulturprojekte@gmx.de

 

Projekt Feuer

In den Herbstferien 2018 aufgenommen von Christian Steinhauser

Filmpremiere

 
Filmpremiere: "Dreisamlibellen"
 
29.9.2018 um 18:30 Uhr
im Kommunalen Kino Freiburg

- ein Jugendfilm über den Verkauf der Dreisam, Freundschaften, Proteste und sauberes Trinkwasser. (Ca. 25 Minuten)

Film Dreisamlibellen

Neue Projekttage mit Filmdreh

Herbstferien 2018 finden neue Projekttage mit Filmdreh statt:
 
Thema: Feuer/Dreisam
 
Datum: 1.11.2018 bis 4.11.2018
Jetzt anmelden!

Tanzperformance und Walkact

 
24.08. 2018 um 11 Uhr unterhalb der Jugendherberge an der Dreisam
Vor Urzeiten lebten im Schwarzwald in Eiszeiten und Heißzeiten tierartige Wesen die sich über Millionen von Jahren hin zum Menschen entwickelten. In der Steinzeit kamen dann die ersten aufrechten Gestalten aus den Höhlen des Schwarzwaldes runter ins Tal. Das Sonnenlicht in Verbindung von Wasserstoffen der Dreisam formte den intelligenten Menschen. Es entstanden Wege, aus denen Strassen und Autobahnen wurden. Aus den Höhlenmenschen wurden Dörfler, Städter und Weltbürger.
Ein Walkact mit 20 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen des Projektes Traumflug und Libellenschlag.
Choreographie und Tanz: Ekaterina Robakidze
Projektleitung: Felicia Jübermann
Für Zuschauer kostenlos, Spenden erwünscht.
Herzlichen Dank an unsere Förderer und Sponsoren: Kulturamt Freiburg, Sparkasse Freiburg, Intastiftung, Oberlestiftungzfilm
 
 

Tanzworkshop und Filmszenen

Tanzworkshops für Studenten in und an der Dreisam.....
20.-24.8.  jeweils 10 Uhr bis 12 Uhr mit Ekaterina Robakidze, Infos unter: kulturprojekte@gmx.de, PAKT e.V. Projekt,
Treffpunkt: Dreisam unterhalb der Jugendherberge Freiburg, Studentenpreis, Preis auf Anfrage.
 
Ein Moonwalk und Walkact aus Lehmgestalten mit modernen Tanz im Wasser und mehr bilden eine Performance die zur Aufführung gebracht wird. Der Tanz arbeitet mit unterschiedlichsten tänzerischen modernen Stilrichtungen. Die Kostüme werden aus Lehm und Wasser gestaltet. Der Tanz findet im Wald und in der Dreisam statt und wird gefilmt.
 
 
Der Tanzworkshop findet im Rahmen des Filmprojektes "Dreisamlibellen" statt.
Fotos: Iara Jübermann Miguel
 

Ferienfreizeit im Freiburger Osten I

Freizeitspaß-Tanzerlebnis, Theaterexperimente, Filmabenteuer!

https://www.badische-zeitung.de/freiburg/wenn-die-dreisam-zum-verkauf-steht--155675132.html

Aktionswoche Planeten mit Tanz, Schauspiel, Erlebnispädagogik, Film, für Kinder und Jugendliche von 8-14 Jahren vom 20.8.-24.8., jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag bis 16 Uhr (2 Besuche im Planetarium).

Planetenbälle, Erdrutschen, Moonwalks aus Lehmgestalten, Tanz und Schauspiel, Erlebnispädagogik sowie Besuche im Planetarium sind neben Spaß, Kreativität, Freispiel, Baden in der Dreisam ein Teil der Freizeit. Es soll kreativ experimentiert und entwickelt werden.

Szenen werden gefilmt, eine Tanzszene wird präsentiert. Wir suchen neugierige Kinder und Jugendliche die Mut haben, Neues auszuprobieren, jede Menge spannender Ideen mit bringen oder einfach dabei sind.

Präsentation: Walkact, 24.8. um 12 Uhr Treffpunkt Dreisam unterhalb der Jugendherberge

Kosten auf Nachfrage

Dozenten:

Bildregie, Kamera, Christian Steinhauser

Tanz und Performance, Ekaterina Robakidze

Schauspiel, Regie,Felicia Jübermann,

 

Ferienfreizeit II

Aktionswoche Drachen, Tanz, Theater für Kinder von 6-11 Jahren vom 27.-30. August, Montag-Donnerstag

9 Uhr-13 Uhr,

Präsentation (Werkshow) 31. August Freitag: 17 Uhrpage1image19520

Spiel und Spaß mit Theater, Film und Tanz. Wir werden wie Libellen fliegen und uns wie Fische im Wasser tummeln, spannende Drachengeschichten erzählen und mit einem goldenen und silbernen Riesendrachen auftreten.

Kosten auf Nachfrage

Dozenten:

Bildregie, Kamera, Christian Steinhauser

Tanz und Performance, Ekaterina Robakidze

Schauspiel, Regie,Felicia Jübermann,

Helfer, Jonathan Kollwitz

 

2017 Neuer Vorstand bei PAKT

Neuer Vorsitzender von PAKT ist Wilfried Vogel, Regisseur 

Laut & Lyrik firmiert jetzt auch unter dem Dach von PAKT

 

files/dokumente/fotos/laut-und-lyrik/18_4_foto laut & Lyrik 1.jpg

 

2. Vorsitzende ist Felicia Jübermann

Sie leitet künftig die Sparte Jugendprojekte 

 

files/dokumente/fotos/projekte/traumflug_libellenschlag/18_1_Titelbild.jpg

 

Um die Arbeit weiter zu führen, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Spenden sind sehr willkommen!

Bitte stets unter Angabe, für welches Projekt die Spende verwendet werden soll.

Z.B. Betreff: Laut und Lyrik oder Betreff: Traumflug und Libellenschlag

Sie erhalten dafür gerne eine Spendenquittung

Kontoinhaber: PAKT e.V.

IBAN: DE96 4306 0967 7900 2737 00

BIC:   GENODEM1GLS

 

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Newsfeed abonnieren