Kinder- und Jugendkunstprojekte 2020 und 2021

Frieden ist ein Bewegung 2021/22
Das Projekt 'Frieden ist eine Bewegung' wird  2021 und 2022 als Open Air Shops weitergeführt.
Sie finden in den Schulferien und an Wochenenden unter Coronabedingungen in verschiedenen Kleingruppen statt.
In Workshops zu den Bereichen Schauspiel, Tanz, Stimme und Musik wird zum Thema Frieden experimentiert.
Für Kinder von 6-18 Jahren.
 
Gefördert aus dem Programm Künste öffnen Welten, Kultur macht STARK,
in Zusammenarbeit mit dem bkj!
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
 
Infos und Anmeldung unter: kulturprojekte@gmx.de
Sommerfreizeit mit Workshops!
Sa, 07.08.2021 10:00 - So, 15.08.2021 14:00
Ab 12 Jahren

Friedens(W)orte ist ein Kunstprojekt!
...."ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt" Pippi Langstrumpf
Wir drehen Filmszenen von einer Welt wie sie sein sollte.
Gestaltet Eure Zukunft!
Mit Schauspiel, Musik, Film und Bewegungsperformances forschen wir zu "Frieden, Unfrieden, Zufriedenheit, Menschenrechte und Glück".
Bringt Ideen, Kreativität und neue Lösungen für eine Welt von morgen mit.
Aber auch Spiel, Spaß, Baden, Chillen und neue Freunde finden gehören zu der Freizeit.

Nach der Projektfreizeit gibt es bis Oktober weitere kleine offene Projekttreffen und Austausch.
Im Oktober werden die Projektfilme im Kino präsentiert.

Dieses Projekt wird gefördert von dem Kulturamt Freiburg
 
 
Sommer 2021

Die blaue Libelle

Mit einer Kindergruppe von 4-8 Jahren wird einmal pro Woche von Mai bis August die Welt der Insekten und der Lebensraum der Libellen erforscht. In und um Freiburg an den Seen und Flüssen besuchen wir die Libellen und lernen Ihren Lebensraum kennen.

Wie fliegen Insekten, wo holen sie Ihre Nahrung und warum gibt es immer weniger Schmetterlinge und Libellen?“ Die Kinder sollen Freude an dem Projekt, den verschiedenen Themen und im großen Spielfeld „Natur“ haben. Ein respektvoller Umgang wird gelernt und Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten zum Schutz der Insekten werden gesucht.

Spielerisch in Theaterworkshops verwandeln sich die Kinder in verschiedene Rollen, kriechen wie Raupen auf Blättern und bauen einen Kokon oder fliegen (tanzen) durch die Lüfte. Geschichten von Insekten sowie das genaue Beobachten der kleinen Waldbewohner und Uferbewohner gehören in den Alltag der Woche.

Anmeldung unter: kulturprojekte@gmx.de  

Freiburger Kleeblatt Nachhaltigkeit Lernen

pastedGraphic.pngpastedGraphic_1.png

Das Open Air Projekt wird von der Stadt Freiburg aus dem Fonds „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gefördert.

 

Frühling 2021
„Tautropfen und Wasserperlen“, (Open Air Workshops)

Das Wasserprojekt richtet sich vor allem an Kinder, die Lust auf  Natur, Theater und das Thema Wasser haben. Ziel ist es, mit den Kindern gemeinsam herauszufinden, welche Auswirkung unser Verhalten hat und was Klimagerechtigkeit bedeutet. Wir beschäftigen uns mit dem Medium Wasser im Schwarzwald und auch mit dem Verbrauch des Wassers, und das an konkreten Beispielen wie Jeanshose, Schokolade etc. Wie viel Wasser wird für die Herstellung verbraucht, wo wird es verbraucht und was bezahlen wir dafür? In Form eines Theaterstückes, spielen und präsentieren wir die Geschichte des kleinen Tautropfen und seiner Freundin der Wasserperle.

Geplant sind 10 außerschulische Projekttage im Frühling (Wochenende / Ferien).

Projektstart ist der 26. und 27. und 28.3.

Anmeldung unter: kulturprojekte@gmx.de

 

Freiburger Kleeblatt Nachhaltigkeit Lernen

pastedGraphic.pngpastedGraphic_1.png

Das Projekt wird von der Stadt Freiburg aus dem Fonds „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gefördert.

 

Frühjahr 2020
Ebnet 2020. Auch dieses Jahr bietet PAKT e.V. wieder vielfältige Kunstfreizeiten  für Kinder und Jugendliche in Freiburg Ebnet und Umgebung kostenlos an.
Anmeldung unter: kulturprojekte@gmx.de
 
Tautropfen und Wasserperlen             
Der Verein PAKT e.V. lädt in den Osterferien Kinder von 5-10 Jahren ein.
Termine: vom 6.4. bis 11.4. ,  jeweils von 13 Uhr bis 16 Uhr,
mit Erlebnispädagogik und Theaterunterricht, die Geschichte des Tautropfen und der Wasserperle zu spielen.
Die Freizeit findet immer im Freien statt. Es wird gespielt, geforscht, in Rollen geschlüpft und am 11.4. präsentiert.
Bringt Freude, Ideen und Mut mit.
Weitere Projekttage 1. bis 3. 5.
Wir bedanken uns beim Freiburger BNE Fonds und der Ökostation
 
Pieces of Peace, Theater
Theaterwoche mit dem Stück "There is no planet B" für Jugendliche ab 12 Jahren bis 18 Jahren.
Jeweils von 12 Uhr bis 18 Uhr. Treffpunkt am Vogelhof in Ebnet.
Termine: vom 14.4. bis 18.4.
Vortreffen und Rollenverteilung am Sonntag den 15.3.2020 um 17 Uhr am Vogelhof.
Es wird übers Jahr mehrere Aufführungen mit dem Theaterstück geben.
Mit dabei: Schauspieler Falk Döhler, Sängerin Betina Ignacio, Regisseurin Felicia Jübermann
Ein Projekt aus dem Programm "Künste öffnen Welten"
 
Pieces of Peace and Nature
Waldkunst und Erlebnispädagogik, Abenteuer, Spaß und Kreativität im Schwarzwald.
Termine: 14.4. bis 18.4. von 10 Uhr bis 16 Uhr im Wald. Für Kids von 8-14 Jahren.
Ein Projekt aus dem Programm "Künste öffnen Welten"
 
 
Sommer 2020
 
Frieden ist eine Bewegung
Theater- und Geschichtenwochen an der Dreisam, mit Geschichten, Liedern und Spielen aus aller Welt zum Thema Frieden.
Spaß, Aktion, Freispiel, Baden und mehr....
Für Kinder von 5-10 Jahren.
Termine: 3.8. bis 14.8. jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Ein Projekt aus dem Programm "Künste öffnen Welten"
 
 
There is no planet B, Theater und Tanz
Jugendprojekt von 12-18 Jahren
Mit Theater, Tanz, Improvisation, Gesang und Aktion!
Wir proben, experimentieren und präsentieren.
Eure Ideen sind gefragt!
Aufführungen in Freiburg, Staufen, Müllheim, Basel, Genf
Teilnahme am Weltfriedensmarsch!
10 Übernachtungen
mit dabei als Künstler:
Nina Baldinger, Falk Döhler, Olaf Creutzburg, Betina Ignacio, Felicia Jübermann, Wilfried Vogel, Susanne Eule, Katharina Jübermann, Band Bawawa
Termine: 30.8. bis 6.9. (Freiburg bis Basel) und 25.9. bis 27.9.(Genf)
Vortreffen im Juni 2020
Ein Projekt aus dem Programm Künste öffnen Welten